Unterspritzung mit Hyaluronidase bei OmniMed

Hyaluronsäure-Gegenmittel Hyaluronidase

Unterspritzungen mit Hyaluronsäure werden zur Faltenbehandlung und Gesichtsmodellierung wie beim Liquid Lifting eingesetzt. In den meisten Fällen sind diese Injektionen komplikationsfrei. Doch manchmal kann es doch zu Problemen kommen. Auch kann es vorkommen, dass Patienten mit dem Ergebnis einer Unterspritzung mit Hyaluronsäure nicht zufrieden sind, oder dass sie sich das Resultat anders vorgestellt haben. Sollte dies der Fall sein, können die Ärzte bei OmniMed mit der Injektion von Hyaluronidase korrigieren. Denn dieses Enzym bewirkt die Auflösung von Hyaluronsäure und dient damit als wirksames Gegenmittel. Diese Möglichkeit, das Ergebnis rückgängig machen zu können, ist auch einer der großen Vorteile bei der Unterspritzung mit Hyaluronsäure.

Was ist Hyaluronidase?

Die Hyaluronidase oder Hyalase ist ein Enzym, das Hyaluronsäure auflöst. Das passiert, indem es sie in eine flüssige Masse umwandelt. Sie kann für die Korrektur von Unterspritzungen mit Hyaluronsäuren aller Hersteller wie Teosyal, Juvederm, Belotero, Restylane etc. eingesetzt werden.

Nachdem Hyaluronidase auch in der Lage ist, natürlich im Körper vorkommendes Hyaluron auszulösen, sollte die Korrektur nur von erfahrenen Spezialisten durchgeführt werden.

Wofür wird Hyaluronidase eingesetzt?

Bei der Unterspritzung mit Hyaluronsäure nimmt das Gel den Weg des geringsten Widerstandes im Gewebe. Auch bei sorgfältiger Behandlung kann es passieren, dass dieser anders verläuft als gedacht. Dann setzt sich die Hyaluronsäure an eine nicht gewünschten Stelle fest. Mit der Hyaluronidase können solche Unebenheiten, Knubbeln oder Knoten wieder aufgelöst werden. Auch der Tyndall-Effekt, bei dem der Filler bläulich durch die Haut schimmert, kann mit der Hyalase behoben werden.

Bitte nutzen Sie unsere Online Terminbuchung, um sich einen Beratungs- oder Behandlungstermin für eine Hyaluronidase-Behandlung auszumachen. Gerne können Sie auch direkt in der Ordination anrufen und einen Termin vereinbaren: +43 676 4777829 (Mo-Fr von 8h-18h).

Hyaluronidase bei OmniMed

Bei OmniMed sind wir nicht nur auf die Unterspritzung mit Hyaluronsäure spezialisiert, sondern haben auch Erfahrung in der Korrektur nach diesen Unterspritzungen und beraten Sie gerne. Wichtig für die Beurteilung des Ergebnisses einer Hyaluronsäure-Injektion ist es, nach der Behandlung etwa im Bereich der Lippen zwei Wochen abzuwarten. Dann können wir gemeinsam mit unseren Patienten feststellen, ob eine Korrektur nötig ist.

Bei der Hyaluronidase selbst kann im Vorfeld auf Wunsch eine lokal betäubende Salbe aufgetragen werden. Danach wird die Hyalase injiziert. Wir gehen dabei wie auch bei allen anderen Unterspritzungen vorsichtig vor und verwenden im ersten Schritt so wenig Material wie möglich. Das macht besonders bei der Hyaluronidase Sinn, damit kein körpereigenes Hyaluron aufgelöst wird. Nach zwei Wochen wird das Ergebnis der Hylase-Behandlung beurteilt und – falls nötig – eine weitere Injektion vorgenommen.

Hyaluronidase Kosten

Hyaluronidase: Auflösen und Korrektur von Hyaluronsäure 400 €

Kontakt

Termin vereinbarenSie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie unsere Online-Terminvereinbarung!

+43 676 4777829

Tel. Terminvereinbarung: Mo-Fr von 8h-18h

office@omnimed.at

Zahlungsmöglichkeiten

Kontakt

Für eine Terminvereinbarung kontaktieren Sie uns bitte unter den folgenden Kontaktdaten oder schicken Sie uns eine unverbindliche Onlineanfrage. Wir freuen uns auf Sie!

Terminanfrage

    Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden von uns telefonisch oder per E-Mail kontaktiert zu werden und stimmen dem Speichern Ihrer übermittelten Daten zu. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

OmniMed

OmniMed Eisenstadt
Dr. Stefan Horwath – Dr. Martina Reichhart
Robert Graf-Platz 2/4
7000 Eisenstadt

Gratis Parkplatz

OmniMed Klagenfurt
Dr. Stefan Horwath
Bahnhofstraße 55/10
9020 Klagenfurt

OmniMed Linz
Dr. Martina Reichhart
Untere Donaulände 21-25/Top 10
4020 Linz

Telefon: +43 676 4777829
office@omnimed.at

Tel. Terminvereinbarung:
Mo-Fr von 8h-18h

Unser Online-Kalender zeigt Ihnen freie Termine an.

OmniMed Terminvereinbarung