fbpx

Coolsculpting® Doppelkinn-Entfernung

Startseite/Behandlungen/Coolsculpting® Doppelkinn-Entfernung

CoolMini von der FDA zugelassen

Viele Betroffene leiden darunter. Bis vor kurzem war eine Entfernung des Doppelkinns nur mit operativen Verfahren möglich. Einige entschieden sich für den Gang zum Schönheitschirurgen, um mittels Fettabsaugung das störende Depot entfernen zu lassen. Ein Großteil hat jedoch die Existenz des Doppelkinns einfach akzeptieren müssen, da eine Behandlung entweder aus finanziellen oder persönlichen Gründen nicht möglich war.

OmniMed CoolSculpting CoolMiniSeit kurzem ist es möglich, Coolsculpting auch für den Bereich des Doppelkinns anzuwenden. Die FDA (Amerikanische Gesundheitsbehörde) hat den speziellen CoolMini Applikator von ZELTIQ für die Beseitigung des Doppelkinns zugelassen.
Mit diesem speziellen Aufsatz ist es möglich, auch sehr kleine Fettdepots, wie beispielsweise zwischen dem Kinn und Hals, schonend und dauerhaft zu entfernen.

Coolsculpting by ZELTIQ, eine Erfolgsgeschichte die 2010 in den USA begann. Mit circa 4 Millionen Behandlungen weltweit hat sich diese schonende und effektive Behandlungsmethode zu einer echten Alternative zur Fettabsaugung etabliert.

Coolsculpting besitz als einziges System eine Zulassung der Amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA

Bisher war der Einsatz auf größere Areale wie Hüften, Bauch, Oberschenkel oder Reiterhosen beschränkt.
Mit dem neuen CoolMini Applikator sind wir nun in der Lage, auch kleinere Zonen wie das Doppelkinn, den Bereich um das Knie oder die Achsel erfolgreich zu behandeln.

Doppelkinn wegfrieren – Coolsculpting Funktionsweise

Zur Entfernung eines Doppelkinns wird beim Coolsculpting ein Vakuum-Applikator mit Kühlplatten an das Fettgewebe zwischen dem Hals und dem Kinn angebracht. Dadurch wird die Fettschicht angesaugt und anschließend mit Hilfe der Kühlplatten auf 4 Grad Celsius gekühlt.

Doppelkinn wegfrieren – Coolsculpting Funktionsweise

Die Fettzellen werden durch die Kältebehandlung reduziert, ohne dabei Muskeln oder Haut anzugreifen. Der Patient kann hierbei ein leichtes Ziehen verspüren, welches durch die Kühlung hervorgerufen wird. Nach ein paar Minuten lässt das Kältegefühl wieder nach. Die abgestorbenen Fettzellen werden jetzt vom Körper auf natürliche Weise abgebaut.

Im Anschluss an die Kältebehandlung wird der Applikator wieder entfernt und der Behandlungsbereich zwei Minuten lang sanft massiert. Den vollen Effekt der Behandlung sehen Sie nach circa 2-3 Monaten. Die Behandlung dauert 45 Minuten und kostet 750,–.

Die Menschen, die ein Doppelkinn haben sind meist sehr unglücklich damit. Wieso bekomme ich ein Doppelkinn, ist es genetisch veranlagt? Oder eine Mischung aus Genen und Lebensstil?

Familiäre Häufungen lassen sich deutlich erkennen, deshalb spielen wohl genetische Faktoren auf jeden Fall eine Rolle. Natürlich trägt auch ein ungesunder Lebensstil zur Entstehung eines Doppelkinns bei, denn Fettdepots sind bei Übergewichtigen deutlich größer ausgeprägt.

Kann ich das durch Ernährung, Sport etc. beeinflussen?

Die Ausprägung eines Doppelkinns kann durch Gewichtsreduktion zum Positiven beeinflusst werden. Ein Lebensstil, welcher Sport und gesunde Ernährung nicht ausschließt, trägt auf jeden Fall zu einem BMI im normalen Bereich bei. Frauen und Männer sind gleichermaßen betroffen. Generell sind Personen, bei welchen bereits die Hautalterung eingesetzt hat, aufgrund der geringeren Hautelastizität stärker betroffen.

Hilft abnehmen? Dinnercancelling? kein Alkohol?

Ein normales Körpergewicht hält die einzelnen Fettzellen und somit die Fettdepots klein, somit wird auch Größe des Doppelkinns bzw. die Ausprägung eines Doppelkinns zum Positiven beeinflusst werden.

Wenn nichts anders hilft beschließe ich, es wegmachen zu lassen. Welche Methoden gibt es und welche sind am effizientesten?

Methoden, welche langfristige Erfolge aufzeichnen sind immer auch die effizientesten. Zum einen wäre das nicht-invasive Coolsculpting anzuführen, zum anderen der chirurgische Eingriff der Liposuktion. Plastische Chirurgen bevorzugen zumeist invasive, operative Eingriffe. Ein paar wenige haben jedoch schon die Vorteile eines nicht-invasiven Eingriffes erkannt und bieten beide Möglichkeiten an. Coolsculpting wird meist bei Ärzten, welche im ästhetischen Bereich tätig sind, angeboten. Dies sind in der Regel auf Beautymedizin spezialisierte Ärzte.

Vor- und Nachteile von Coolsculpting im Bereich Doppelkinn

Coolsculpting ist eine Methode, welche zu einer dauerhaften Reduktion von Fettgewebe an Problemstellen führt. Durch dieses besondere Kälteverfahren wird die Anzahl der Fettzellen ganz ohne chirurgischen Eingriff reduziert und somit der behandelte Körperbereich abgeflacht und verschmälert. Die Physiologie beruht auf der von Kälte. Meist reicht eine einzige Sitzung aus, bei einem stark ausgeprägten Doppelkinn kann jedoch eine weitere Sitzung notwendig werden. Durch körpereigene Abbauprozesse werden nach der Behandlung die Fettzellen von Makrophagen abgebaut und über die Lymphe ausgeschieden (Immunsystem des Körpers, das die Fettzellen abbaut).

Wie hoch die Erfolgsrate?

Die Erfolgsrate liegt bei guter Patientenselektion bei 90-95%.

Welche Komplikationen können auftreten?

Komplikationen sind aufgrund der ausgereiften Technologie und hohen Sicherheitsstandards des Coolsculpting Verfahrens äußerst selten. Somit kann die gefürchtete Kälteverbrennung, welche leider immer wieder unter Anwendung von Nachbaugeräten auftritt, ausgeschlossen werden. Bei Coolsculpting handelt es sich um das Original-Verfahren, welches von Sicherheitsbehörden zu einem sicheren und effizienten Verfahren gekürt wurde. Eine äußert seltene Komplikation stellt mit 1:35000 die Fettgewebshyperplasie (Vermehrung) dar.

Ist diese Methode für jeden geeignet? Jung? Alt?

Coolsculpting kann ab dem 18. Lebensjahr angewandt werden und ist für „Jung“ und „Alt“ gleichermaßen geeignet. Wichtig ist ein vorangehendes Beratungsgespräch, denn nicht alle Patienten eignen sich für die Coolsculpting Methode. Besteht ein Hautüberschuss, wäre ein operatives Verfahren auf jeden Fall vorzuziehen. Im Beratungsgespräch werden die Problemstellen genauer begutachtet und dem Patienten das für ihn „richtige“ Verfahren geraten.

Was kostet eine Behandlung? Wie lang dauert sie? Reicht eine Behandlung aus?

Die Kosten der Behandlung beginnen bei 750,-. Die Behandlung ist nach 45 Minuten abgeschlossen.
Meist reicht eine einzige Sitzung aus, bei einem stark ausgeprägten Doppelkinn kann jedoch eine weitere Sitzung notwendig werden.

Kommt das Doppelkinn wieder?

Das Fettgewebe wird durch körpereigene Prozesse dauerhaft abgebaut. Neue Fettzellen können sich nicht wieder bilden. Hält man das Gewicht, so werden die noch bestehenden Fettzellen auch nicht größer und können das Ergebnis deshalb auch nicht schmälern.

Zahlt die Krankenkasse etwas dazu?

Das Verfahren zählt zu ästhetischen Behandlungen und ist eine Privatleistung.

Bitte nutzen Sie unsere Online Terminbuchung, um sich einen Beratungstermin für eine Behandlung Doppelkinn in Eisenstadt, Klagenfurt oder Linz auszumachen. Gerne können Sie auch direkt in der Ordination anrufen und einen Termin vereinbaren: +43 676 4777829 (Mo–Do 8h-18 sowie Fr. von 8-17h)

20.05.2016|Behandlungen|
Datenschutzinfo