Kryolipolyse zur effektiven Fettreduktion

Die Kryolipolyse ist ein Verfahren zur Fettreduzierung, das mit Kälte arbeitet. Das Wort kommt aus dem Griechischen (kryos = Kälte; lysis = Auflösung). Seit der Entdeckung, dass Kälte Fettpolster zum Schmelzen bringt, sind viele verschiedene Anwendungen auf den Beauty-Markt gekommen. Bei OmniMed arbeiten wir mit CoolSculpting®, der Original Kältebehandlung der Firma ZELTIQ. Diese Technologie wurde an der Harvard Medical School entwickelt und darf ausschließlich von Ärzten angewendet werden. Zudem ist es das einzige Kryolipolyse-Verfahren, das von der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA zugelassen ist.

CoolSculpting®: Die Wirkweise

Doch wie hilft CoolSculpting® bei der Reduktion von Fettgewebe? Es macht sich dabei die fettreduzierende Eigenschaft von Kälte zunutze, die Wissenschaftler vor mehr als zehn Jahren entdeckt haben. Dafür wird ein spezieller Applikator auf das Behandlungsgebiet aufgesetzt, wo dieser ein Vakuum erzeugt. Durch die Ansaugung des Areals werden gezielt jene Fettzellen in diesem Bereich abgekühlt, die umliegende Haut und das angrenzende Gewebe werden geschützt.

Durch die intensive Kühlung gehen die Fettzellen nach der Behandlung in die Apoptose. Das bedeutet, sie sterben durch kontrollierten Zelluntergang ab. Anschließend werden sie abtransportiert. Dadurch schrumpft das Fettgewebe dauerhaft. Die Behandlung dauert je nach Areal zwischen 35 und 75 Minuten und ist nahezu schmerzfrei. Lediglich zu Beginn der Sitzung spüren einige Patienten ein leichtes Ziehen oder leichtes Stechen.

Anwendungsgebiete für CoolSculpting®

Um die Technik der Fettreduktion durch Kälte für viele verschiedene Problemstellungen anwenden zu können, gibt es bei CoolSculpting® Applikatoren in verschiedenen Größen und Formen. So lassen sich mit dieser Form der Kryolipolyse Fettpolster an Hüften, Bauch, Oberschenkeln, Reiterhosen, Oberarmen sowie am Kinn dauerhaft reduzieren. Um unseren Patienten eine möglichst rasche Behandlung bieten zu können, bieten wir bei OmniMed in Eisenstadt, Klagenfurt und Linz auch das sogenannte Dualsculpting, die Kryolipolyse mit zwei Geräten gleichzeitig. Mit insgesamt 6 CoolSculpting®-Systemen ist OmniMed die größte CoolSculpting®-Praxis Österreichs.

Nutzen Sie unsere Online Terminbuchung, um sich Ihren Termin für eine CoolSculpting®-Behandlung bei OmniMed in Eisenstadt, Linz oder Klagenfurt auszumachen. Gerne können Sie auch direkt in der Ordination anrufen und einen Termin vereinbaren: +43 676 4777829 (Mo-Fr von 8h-18h).