Einladung Ordinationseröffnung Klagenfurt 30.5. um 18.00h

Home/Ordination/Einladung Ordinationseröffnung Klagenfurt 30.5. um 18.00h

Die auf Ästhetik spezialisierte Ordination von Dr. Stefan Horwath und Dr. Martina Reichhart hat für viele Probleme eine sanfte und effektive Lösung. Ganz ohne Operation. Nun eröffnet das Team einen zweiten Ordinationssitz in Klagenfurt.

Dr. Stefan Horwath & Dr. Martina Reichhart führen die rein auf nichtopertive Schönheitsbehandlungen spezialisierte Ordination seit dem Jahr 2012 in Eisenstadt, ab Juni 2017 auch in Klagenfurt.

Wir würden uns freuen, Sie am 30.5. um 18.00h zur Eröffnungsfeier in Klagenfurt begrüßen zu dürfen.

  • Präsentation der Ordination & Vorstellung
  • Coolsculpting „Cool Event“ ab 19.30 Uhr: alles zum Thema Coolsculpting®, unverbindliche Informationen, persönliche Beratung.
  • Erfahren Sie mehr über Coolsculptings® zeitlich begrenzte Kampagne „Über 4 Millionen Behandlungen – ein Grund zum Feiern“

omnimed-startseite-dr-stefan-horwath-und-dr-martina-reichhart

Über OmniMed Klagenfurt – Bahnhofstraße 55

Schwerpunkte in Klagenfurt: Falten und Problemzonen. “Wir werden uns in Klagenfurt auf 2 Themengebiete spezialisieren, nämlich Coolsculpting® by ZELTIQ, einer nichtoperativen Entfernung von Fettgewebe mittels Kälte. Den zweiten Schwerpunkt stellt die Faltenbehandlung mit Botox, Hyaluronsäure und anderen Methoden dar.”

Natürlichkeit ist Trumpf. Der Natur auf sanfte Weise nachzuhelfen ebenfalls. Sehr erfolgreich gehen das Ärztepaar Dr. Stefan Horwath und Dr. Martina Reichhart diesen Weg bereits in der Landeshauptstadt des Burgenlands, in Eisenstadt, mit ihrer Ordination OmniMed. Nun eröffnet das Paar einen weiteren Ordinationssitz mit 1. Juni in der Bahnhofstraße 55 in Klagenfurt.

“Wir legen viel Wert auf Natürlichkeit und sanfte Methoden“, so Dr. Horwath. Um schlaffen Gesichtskonturen ohne Skalpell wieder zu mehr Fülle zu verhelfen, verwendet Horwath die Methode des Liquid Lifting. Altern geht mit einem Volumenverlust einher – Liquid Lifting glättet nicht nur einzelne Falten, sondern verjüngt größere Bereiche. Mit Hilfe von hochvernetzter Hyaluronsäure wird beim Liquid Lifting dieser Volumenverlust wieder ausgeglichen.

Den Problemzonen am Körper wird von Horwath und Reichhart ohne Operation effektiv begegnet. Bei der Kryoliopolyse, Coolsculpting® by ZELTIQ, wird das Fettgewebe mittels Kälte entfernt. Dabei wird das betroffene Fettgewebe mit einem speziellen Applikator gekühlt. Diese gekühlten Fettzellen werden durch körpereigene Abbaumechanismen aus dem Körper geleitet und verschwinden dauerhaft.
Die Fettzellen bauen sich danach in einem natürlichen Abbauprozess ab. Nach 2-3 Monaten wird die Fettschicht deutlich reduziert – und zwar nachhaltig.

Interessierte sind zum „Cool Event“ und zur Ordinationseröffnung am 30. Mai herzlich eingeladen.

OmniMed Ordination für Ästhetik in Klagenfurt
Dr. Stefan Horwath
Bahnhofstraße 55/10/3. Stock
9020 Klagenfurt
0676 / 47 77 829

Beitrag geschrieben von Kärntner Monat Ausgabe 05/17.

Um telefonische Anmeldung unter 0676 / 47 77 829 oder an office@omnimed.at wird gebeten, da nur begrenzte Plätze verfügbar sind.

03.05.2017|Ordination|
Datenschutzinfo