Besenreiser sind die unschönen bläulichen Adern, die sich vor allem an den Beinen bemerkbar machen. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung ist von diesen fächer- oder netzförmigen Venen betroffen. Die gute Nachricht: Besenreiser lassen sich mit einer Laserbehandlung effektiv entfernen. Die noch bessere Nachricht: Wenn Sie jetzt mit der Behandlung starten, sind Ihre Beine rechtzeitig zu den wärmeren Temperaturen besenreiserfrei.

Wie entstehen Besenreiser?

Die Entstehung von Besenreisern ist leider oft durch eine erbliche Veranlagung begünstigt. Aber auch das Alter, Schwangerschaften, Übergewicht oder langes Stehen im Beruf fördert die Bildung dieser durch die Haut schimmernden Venen. Bei manchen Patienten kann die Entstehung von Besenreisern auf eine Erkrankung des Venensystems hinweisen. In den meisten Fällen handelt es sich dabei aber ausschließlich um ein kosmetisches Problem.

Besenreiser mit Laser entfernen

Aber auch wenn es sich nur um ein ästhetisches Ärgernis handelt, können die Besenreiser erfolgreich entfernt werden. Bei OmniMed in Eisenstadt setzen wir auf die Laserbehandlung der Besenreiser. Dabei kommt der Gefäßlaser Nd:YAG ALMA Q zum Einsatz. Durch seine Wellenlänge von 1064nm ermöglicht er das Eindringen der Laserenergie auch in tiefer gelegene Gefäße. Beim Besenreiser lasern kommt es zu einer Wärmeentwicklung in den behandelten Gefäßen. Dadurch werden diese verschlossen und danach vom Körper abtransportiert.

Idealer Zeitpunkt ist jetzt

Wie viele Sitzungen bei der Laserbehandlung der Besenreiser notwendig sind, hängt von der Ausprägung der blauen Äderchen ab. Bei OmniMed informieren wir Sie vorab im Beratungsgespräch zur Besenreiserentfernung über die zu erwartende Anzahl der Behandlungen. Sind mehrere Sitzungen notwendig, sollten sie im Abstand von 4-6 Wochen erfolgen. Zudem sollte die Haut für das lasern nicht zu stark gebräunt sein, und die Patienten sollten sich auch in den folgenden 3-4 Wochen intensive Sonneneinstrahlung im behandelten Gebiet vermeiden. Genau deshalb sind die Wintermonate der ideale Zeitpunkt für die Besenreiser-Behandlung mit dem YAG-Laser. Denn einerseits ist damit bis zum Sommer die Behandlung abgeschlossen, andererseits herrschen gerade die besten Voraussetzungen für die Haut, um bestmöglich auf die Lasersitzungen zu reagieren.

Nutzen Sie unsere Online Terminbuchung, um einen Termin für eine Besenreiser-Behandlung bei OmniMed in Eisenstadt zu vereinbaren. Gerne können Sie auch direkt in der Ordination anrufen und einen Termin vereinbaren: +43 676 4777829 (Mo-Fr von 8h-18h).