Die kühlere Zeit des Jahres stellt den idealen Moment dar, um mit einer Laser-Haarentfernung zu starten. Wir wollen Ihnen im heutigen Beitrag erklären, warum genau jetzt der beste Zeitpunkt ist, um mit der dauerhaften Enthaarung mit den modernen Lasergeräten bei OmniMed zu starten.

Innovative Laser bei OmniMed

Bei OmniMed haben wir uns auf nicht operative ästhetische Behandlungen spezialisiert. Ein wichtiger Teil davon ist die Lasermedizin. In diesem Bereich sind wir immer auf der Suche nach neuen, schonenderen Behandlungsoptionen und Geräten, um den Komfort und das Behandlungsergebnis für unsere Patienten zu optimieren. Bei der Laserhaarentfernung setzen wir auf die modernen und effektiven Systeme von Alma Lasers. Die Technologie dahinter ist bereits so ausgereift, dass wir Laserenthaarungen mittlerweile zu jeder Jahreszeit durchführen können. Es gibt aber doch ein paar Vorteile, wenn Sie damit im Herbst oder Winter starten. Neben der Behandlungsdauer ist das auch das trübe Wetter.

Behandlungsdauer nicht unterschätzen

Im Rahmen der dauerhaften Laser-Haarentfernung zerstört der Lichtimpuls die Haarwurzeln. Das funktioniert allerdings nur bei jenen Haaren, die sich gerade in der sogenannten Wachstumsphase befinden – also bei rund 15 bis 20 % der Haare. Das ist der Grund, warum eine Laserenthaarung immer auf mehrere Sitzungen aufgeteilt wird. Nur so erwischt der Laser alle Haare. Die meisten Patient benötigen durchschnittlich fünf Behandlungen. Da diese im Idealfall im Abstand von 6 bis 8 Wochen durchgeführt werden, sollte man die gesamte Behandlungsdauer nicht unterschätzen. Beginnen Sie im Herbst oder Winter mit der Enthaarung, sind Sie dafür bis zu Frühling haarfrei.

Trübes Wetter – strahlende Ergebnisse

Auch wenn uns das triste Wetter im Herbst und Winter ab und zu aufs Gemüt schlagen kann – für die Laser-Haarentfernung ist es ideal. Denn unsere Haut ist direkt nach den Laser-Behandlungen besonders lichtempfindlich. Daher ist die Verwendung von Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor auch wichtig, damit es nicht zu einer Pigmentverschiebung oder Hyperpigmentierung kommt. Dank des trüben und kalten Wetters schützen wir unsere Haut in der kalten Jahreshälfte aber auch ganz nebenbei durch die notwendige längere Kleidung. So kann sie sich zwischen den einzelnen Lasersitzungen ideal erholen und regenerieren.

Nutzen Sie unsere Online Terminbuchung, um sich Ihren Termin für eine dauerhafte Laser-Haarentfernung bei OmniMed in Eisenstadt, Linz oder Klagenfurt auszumachen. Gerne können Sie auch direkt in der Ordination anrufen und einen Termin vereinbaren: +43 676 4777829 (Mo-Fr von 8h-18h).